Alles Unrecht dieser Welt

Das Gefühl, das immer mehr Bürger in diesem Land beschleicht, täuscht nicht. Unrecht breitet sich aus, wohin man schaut. Immer mehr Menschen leben auf Kosten der Allgemeinheit. Erst vor wenigen Tagen wurde beschlossen, den Hartz IV-Satz um monatlich 5 EUR zu erhöhen. Doch das war nur der Anfang...

Waren die Strömungen der Ungerechtigkeit bisher noch erträglich, schlägt eine Nachricht dieser Woche dem Ganzen nun endgültig den Boden aus. Folgende Mitteilung konnte welt.de entnommen werden:

"Sozialabgaben für Gutverdiener steigen deutlich an

 

Allein für die Rentenversicherung müssen Arbeitnehmer im kommenden Jahr zwischen 14 und 19 Euro im Monat mehr zahlen. Gutverdiener müssen noch andere Lasten schultern.

 

Auf gut verdienende Beschäftigte und ihre Arbeitgeber kommen 2016 höhere Gehaltsabzüge für die Sozialbeiträge zu. Das geht aus dem Referentenentwurf des Bundesarbeitsministeriums zur jährlichen Anpassung der Beitragsbemessungsgrenzen hervor.

So soll die Lohnsumme, von der Rentenbeiträge abgeführt werden, im Westen Deutschlands auf 6200 Euro im Monat und im Osten auf 5400 Euro steigen. Das sind im Westen 150 Euro und im Osten 200 Euro mehr als bisher.

Allein in der Rentenversicherung macht das für Arbeitnehmer mit einem entsprechenden Gehalt im Westen eine monatliche Mehrbelastung von gut 14 Euro und im Osten von rund 18,70 Euro aus. Für die Arbeitgeber kommen noch einmal dieselben Beträge hinzu.

 

Kabinett plant Beschluss für Oktober

 

Die Mehrausgaben für Gutverdienende liegen insgesamt aber noch darüber, da auch in der gesetzlichen Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung die Lohngrenzen steigen. Diese Rechengrößen werden jedes Jahr auf Grundlage der Lohnerhöhungen angepasst.

Das Arbeitsministerium legt dabei im Referentenentwurf einen Anstieg der Bruttolöhne im Westen um 2,54 Prozent und im Osten um 3,39 Prozent zugrunde. Der Gesetzentwurf soll im Oktober das Kabinett passieren."

 

Quelle: http://www.welt.de/wirtschaft/article146163649/Sozialabgaben-fuer-Gutverdiener-steigen-deutlich-an.html

Kann man das noch karikieren?


Kommentar schreiben

Kommentare: 0